Myst´s Gedanken zur späteren Stund

Vortragsort der Poeten.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Myst
Schuldrache
Schuldrache
Beiträge: 328
Alter: 37
Registriert: Fr 04 Mai, 2007 17:07
Kontaktdaten:

Myst´s Gedanken zur späteren Stund

#1 Beitragvon Myst » Sa 01 Mai, 2010 22:59

In dunkler stiller Nacht
der Mond erwacht.
Der Blick sich hebt,
der Atem bebt.
Die Stimme leis im Innern,
hört nicht auf zu Wimmer.
Sie brüllt und windet sich,
das Sie aus dem Körper bricht.
Der Schmerz ist kaum zu ertragen,
die Pein soll endlich Früchte tragen.
Währt nicht lang die Pein,
Freiheit wird der Lohn sein.
Der Wind kommt auf,
die Flügel auch.
Um die Schuppen legt sich der Wind,
hier steht es nun, das junge Drachenkind.
Bereit zum Sprunge an der Klippe,
fängt er langsam an zu Wippen.
Ein Brüllen ist zu hören,
es wird wohl keinen stören.
Hier fliegt er nun in die schwarze Nacht,
der Mond strahlt mit aller Macht.
Endlich Drache,
jetzt kommt seine Rache!
1. offizieller Leu-Fanclub! Myst, ein Drache für jeden Ernstfall ^^

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Wächterdrache
Wächterdrache
Beiträge: 1822
Alter: 33
Registriert: Do 11 Nov, 2004 16:22
Wohnort: Euskirchen (NRW)
Kontaktdaten:

#2 Beitragvon Seriva Senkalora » So 02 Mai, 2010 12:53

*drückt den Blauen mal feste*

:seri:
:leu: 1. offizieller Leu-Fanclub! :seri:

Benutzeravatar
Xantarax
Schriftendrache
Schriftendrache
Beiträge: 1726
Alter: 31
Registriert: So 06 Aug, 2006 01:17
Wohnort: Halver (NRW)
Kontaktdaten:

#3 Beitragvon Xantarax » So 02 Mai, 2010 20:45

Ein Paar schöne Zeilen Myst! Klingt als gäbe es noch eine Fortsetzung?

:xanti:
Siebener OO (|||)(|||) OO :cool:


Zurück zu „Gedichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast