Where im West Weyr

Neben dem Regelwerk findet sich hier alles was es speziell zum West Weyr zuwissen gibt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2536
Alter: 37
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

Where im West Weyr

#1 Beitragvon Silverdrak » Mo 08 Okt, 2007 01:22

Die Where im West Weyr


Der aufmerksame oder fleißige Leser dürfte bemerkt haben, dass den Where hier fast ebenso viel Aufmerksamkeit gewidmet wie den Drachen.
Wie vielleicht irgendwo schon mal erwähnt, ist der West Weyr ein moderner Weyr, der beschlossen hat verschiedene Dinge anders zu machen oder auszuprobieren (Vielleicht liegt es auch einfach an der jüngeren Generation).

Im West Weyr sollen neben den Drachen auch Where leben. Die Siedler, die zum West-Kontinent reisten, haben ihr Potential sehr wohl erkannt und wollen ihnen dort mehr Aufmerksamkeit schenken als in der alten Welt.

Ihre Aufgabe wird die Bekämpfung der Fäden bei Nacht sofern welche fallen und die Unterstützung der Bodentruppen sein, da es die Würmer auf dem West-Kontinent noch nicht gibt, ist es wichtig, dass wirklich alle in den Boden eingedrungenen Fäden gefunden werden.

Evtl. wird auch etwas mit Tag-Aktivitäten für Where experimentiert. Die Glaser-Meister auf dem West-Kontinent wurden jedenfalls damit beauftragt möglichst dunkles Glas zu fertigen. Geplant ist eine Art Sonnenbrille für Where. In wie weit sich das umsetzen lässt, wird sich hoffentlich im Rollenspiel zeigen.

Sonstige Aufgaben der Where wird natürlich auch die Nachtwache und die Arbeit unter Tage sein. Man hofft aber sie auch für die oben genannten Aufgaben einsetzen zu können. Sie würden die Drachen-Geschwader wunderbar ergänzen, wenn sie auch bei Tag kämpfen könnten. Da sie kleiner sind, könnten sie die Fäden zwischen den Geschwadern vernichten. Aber das alles ist wie gesagt noch Wunschdenken.

Es wird außerdem spekuliert ob Where nicht doch auch Feuerspeien können und dies bloss nicht tun weil die Flamme zu hell ist. Daher wird gespannt auf das dunkle Glas der Glaser-Meister gewartet um dies zu testen.

Was gibt es sonst noch zu den Wheren im West Weyr zu sagen?

Im Großen und Ganzen verhält es sich bei ihnen sonst wie bei den Drachen, was die meisten Regeln angeht. Für die [urlb=http://agora.silverdrak.de/viewtopic.php?p=29201#p29201]Farbkonstellation[/urlb] und [urlb=http://agora.silverdrak.de/viewtopic.php?p=29202#p29202]Verfügbarkeit[/urlb] kann man bei den Regeln über [urlb=http://agora.silverdrak.de/viewtopic.php?p=29199#p29199]die Drachen im West Weyr[/urlb] gucken.
Die [urlb=http://agora.silverdrak.de/viewtopic.php?p=29209#p29209]Maße der Where[/urlb] hier stimmen mit denen in den [urlb=http://agora.silverdrak.de/viewtopic.php?p=29207#p29207]Wher-Infos[/urlb] überein.
Where werden wie in den Infos beschrieben nicht viel sprechen, mit Worten. Wenn sie was sagen, dann nur kurze Sätze und die enthalten keine komplizierten Worte.

Fehlt eigentlich nur noch eine Tabelle mit dem Wherwachstum und die folgt jetzt:

<table cellpadding="3" cellspacing="1" class="forumline"><tr><th>Monat</th><th>Grün (kl)</th><th>Grün (gr) <br> Blau (kl)</th><th>Blau (gr) <br> Braun (kl)</th><th>Braun (gr) <br> Bronze (kl)</th><th>Bronze (gr) <br> Gold (kl)</th><th>Gold (gr)</th></tr><tr><td class="row1">Schlupf</td><td class="row2">0,68 m</td><td class="row3">0,76 m</td><td class="row2">0,84 m</td><td class="row3">0,92 m</td><td class="row2">0,94 m</td><td class="row3">0,98 m</td></tr><tr><td class="row1">0,5. Monat</td><td class="row2">0,81 m</td><td class="row3">0,91 m</td><td class="row2">1,01 m</td><td class="row3">1,10 m</td><td class="row2">1,13 m</td><td class="row3">1,18 m</td></tr><tr><td class="row1">1. Monat</td><td class="row2">0,95 m</td><td class="row3">1,07 m</td><td class="row2">1,18 m</td><td class="row3">1,28 m</td><td class="row2">1,31 m</td><td class="row3">1,37 m</td></tr><tr><td class="row1">1,5. Monat</td><td class="row2">1,08 m</td><td class="row3">1,22 m</td><td class="row2">1,35 m</td><td class="row3">1,46 m</td><td class="row2">1,50 m</td><td class="row3">1,57 m</td></tr><tr><td class="row1">2. Monat</td><td class="row2">1,22 m</td><td class="row3">1,37 m</td><td class="row2">1,52 m</td><td class="row3">1,65 m</td><td class="row2">1,69 m</td><td class="row3">1,76 m</td></tr><tr><td class="row1">2,5. Monat</td><td class="row2">1,35 m</td><td class="row3">1,52 m</td><td class="row2">1,68 m</td><td class="row3">1,83 m</td><td class="row2">1,88 m</td><td class="row3">1,96 m</td></tr><tr><td class="row1">3. Monat</td><td class="row2">1,49 m</td><td class="row3">1,68 m</td><td class="row2">1,85 m</td><td class="row3">2,01 m</td><td class="row2">2,06 m</td><td class="row3">2,16 m</td></tr><tr><td class="row1">3,5. Monat</td><td class="row2">1,62 m</td><td class="row3">1,83 m</td><td class="row2">2,02 m</td><td class="row3">2,19 m</td><td class="row2">2,25 m</td><td class="row3">2,35 m</td></tr><tr><td class="row1">4. Monat</td><td class="row2">1,76 m</td><td class="row3">1,98 m</td><td class="row2">2,19 m</td><td class="row3">2,38 m</td><td class="row2">2,44 m</td><td class="row3">2,55 m</td></tr><tr><td class="row1">4,5. Monat</td><td class="row2">1,89 m</td><td class="row3">2,13 m</td><td class="row2">2,36 m</td><td class="row3">2,56 m</td><td class="row2">2,63 m</td><td class="row3">2,74 m</td></tr><tr><td class="row1">5. Monat</td><td class="row2">2,03 m</td><td class="row3">2,29 m</td><td class="row2">2,52 m</td><td class="row3">2,74 m</td><td class="row2">2,81 m</td><td class="row3">2,94 m</td></tr><tr><td class="row1">5,5. Monat</td><td class="row2">2,16 m</td><td class="row3">2,44 m</td><td class="row2">2,69 m</td><td class="row3">2,92 m</td><td class="row2">3,00 m</td><td class="row3">3,14 m</td></tr><tr><td class="row1">6. Monat</td><td class="row2">2,30 m</td><td class="row3">2,59 m</td><td class="row2">2,86 m</td><td class="row3">3,11 m</td><td class="row2">3,19 m</td><td class="row3">3,33 m</td></tr><tr><td class="row1">6,5. Monat</td><td class="row2">2,43 m</td><td class="row3">2,74 m</td><td class="row2">3,03 m</td><td class="row3">3,29 m</td><td class="row2">3,38 m</td><td class="row3">3,53 m</td></tr><tr><td class="row1">7. Monat</td><td class="row2">2,57 m</td><td class="row3">2,90 m</td><td class="row2">3,20 m</td><td class="row3">3,47 m</td><td class="row2">3,56 m</td><td class="row3">3,72 m</td></tr><tr><td class="row1">7,5. Monat</td><td class="row2">2,70 m</td><td class="row3">3,05 m</td><td class="row2">3,36 m</td><td class="row3">3,65 m</td><td class="row2">3,75 m</td><td class="row3">3,92 m</td></tr><tr><td class="row1">8. Monat</td><td class="row2"> </td><td class="row3">3,20 m</td><td class="row2">3,53 m</td><td class="row3">3,84 m</td><td class="row2">3,94 m</td><td class="row3">4,12 m</td></tr><tr><td class="row1">8,5. Monat</td><td class="row2"> </td><td class="row3"></td><td class="row2">3,70 m</td><td class="row3">4,02 m</td><td class="row2">4,13 m</td><td class="row3">4,31 m</td></tr><tr><td class="row1">9. Monat</td><td class="row2"> </td><td class="row3"> </td><td class="row2"> </td><td class="row3">4,20 m</td><td class="row2">4,31 m</td><td class="row3">4,51 m</td></tr><tr><td class="row1">9,5. Monat</td><td class="row2"></td><td class="row3"> </td><td class="row2"> </td><td class="row3"> </td><td class="row2">4,50 m</td><td class="row3">4,70 m</td></tr><tr><td class="row1">10. Monat</td><td class="row2"> </td><td class="row3"> </td><td class="row2"> </td><td class="row3"> </td><td class="row2"> </td><td class="row3">4,90 m</td></tr></table>

Erläuterung:

Ich weis nicht genau wie lange es dauert bis ein Wher ausgewachsen ist.
Hier im West Weyr wird es 10 Monate dauern je nach dem wie groß der Wher wird. Das entspricht im realen Leben etwa 3 1/4 Monaten. Während der Zeit befinden sich Wher und Wherführer in der Ausbildung.

In der Tabelle oben sind die "Extremst"-Maße enthalten, also die Eckdaten für jeweils die kleinsten und größten Wher einer Farbe.
Eine kleine Grüne erreicht ihre volle Länge von 2,70m also mit etwa 7,5 Monaten während eine große Grüne ihre 3,20m erst mit 8 Monaten erreicht. Mittelgroße Grüne erreichen ihre vollen Länge dann logischerweise irgendwo zwischen 7,5 und 8 Monaten.
Ich hoffe die Tabelle ist soweit verständlich. Hier bei handelt es sich um Richtwerte. Ein Wher kann auch schneller oder langsamer wachsen. Aber so wie in der Tabelle sollte es schon etwa sein.

Zurück zu „West Weyr Spezifisches“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast