Aus Zweisteins "Sammlung der zuverlässigen Bauernregeln

Ein kleiner Fleck für Drachen die gerne rätseln oder anderen gerne Rätsel stellen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2536
Alter: 36
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

Aus Zweisteins "Sammlung der zuverlässigen Bauernregeln

#1 Beitragvon Silverdrak » Mo 28 Feb, 2005 20:53

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist
und der Tag ein Mittwoch ist
und der Bauer ist ein Christ,
dann mit Frost zu rechnen ist.

Kräht der Hahn nicht auf dem Mist,
dann der Tag ein Mittwoch ist.

Wenn der Bauer ist ein Christ
und der Hahn kräht auf dem Mist,
dann der Tag ein Mittwoch ist.

Wenn der Tag ein Mittwoch ist und mit Frost zurechnen ist
oder er kein Mittwoch ist und kein Frost in Aussicht ist,
kräht der Hahn nicht auf dem Mist.

Kräht der Hahn nicht auf dem Mist,
ist der Bauersmann ein Christ.

Wenn der Tag ein Mittwoch ist,
eins von beidem Wahrheit ist:

a) - Es kräht der Hahn nicht auf dem Mist,
und der Bauer ist kein Christ,

b) - oder er ist doch ein Christ,
und der Hahn kräht auf dem Mist.


---------------

*Silvi ganz verwirrt nun ist....*
ich hoffe ich habs richtig abgetippt. Also ich hab ja eine starke vermutung. Bin mir aber nicht sicher. *schaut was die anderen denken*

Benutzeravatar
Ghul
Jungraptor
Jungraptor
Beiträge: 87
Alter: 43
Registriert: Mo 21 Feb, 2005 19:26
Wohnort: Mannheim/Mainz

Re: Aus Zweisteins "Sammlung der zuverlässigen Bauernre

#2 Beitragvon Ghul » Mo 28 Feb, 2005 21:14

Wenn der Tag ein Mittwoch ist und mit Frost zurechnen ist
oder er kein Mittwoch ist und kein Frost in Aussicht ist,
kräht der Hahn nicht auf dem Mist.
Das widerspricht doch dem ersten Absatz.
Demnach ist doch mit Frost zu rechnen , wenn der Hahn mittwochst auf dem mist kräht.
Silvi's großer Held!

Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2536
Alter: 36
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

#3 Beitragvon Silverdrak » Mo 28 Feb, 2005 21:19

so steht es hier.

Daher bin ich mir auch nicht sicher, was die antwort ist. ;)

oder war das deine Antwort?

*immer noch verwirrt ist*

Benutzeravatar
Ragnorena
erwachsener Drache
erwachsener Drache
Beiträge: 1365
Alter: 29
Registriert: Mo 21 Feb, 2005 12:16
Wohnort: Dimar

#4 Beitragvon Ragnorena » Mo 28 Feb, 2005 21:25

He Silvi, ich hätte dir da auch noch ne Bauernregel passend zu deinen:
kräht der Hahn auf dem Mist,
dann's meistens frostig ist.
doch kräht der Hahn auf dem Huhn,
so hat das nichts mit Wetter zu tun
(diese wahnsinnig geistreiche*wahnsinnig geistreiche ironisch betont*
Bauernregel stammt aber nicht von mir) :lol:
Zuletzt geändert von Ragnorena am Mo 28 Feb, 2005 21:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ghul
Jungraptor
Jungraptor
Beiträge: 87
Alter: 43
Registriert: Mo 21 Feb, 2005 19:26
Wohnort: Mannheim/Mainz

#5 Beitragvon Ghul » Mo 28 Feb, 2005 21:31

Nein, das war nicht meine Antwort. Ich wollte nur wissen, ob das richtig abgeschrieben ist.
Ich bin auf jeden Fall mal auf die offizielle Lösung gespannt.

Ich bin für Lösung...

beide können es nicht sein.

Denn der Hahn kräht nie mittwochs (Abschnitt 2) und christliche Bauern haben keine krähenden Hähne (Abschnitt 5). Also sind beide Lösungen unmöglich.
Silvi's großer Held!

Benutzeravatar
Silverdrak
Master Drache
Master Drache
Beiträge: 2536
Alter: 36
Registriert: So 07 Nov, 2004 03:09
Wohnort: Auf dem Drachenfels
Kontaktdaten:

#6 Beitragvon Silverdrak » Mo 28 Feb, 2005 22:36

Also ich hab da ja sone Theorie:

Und zwar denke ich das mehrere dinge zutreffen müssen. der Hahn Kräht nur wenn es mittwoch ist und auch nur wenn der Bauer ein Christ ist. Im Abschnitt 2 fehlt der Bauer damit der Hahn kräht und in Abschnitt 4 auch. in abschnitt 5 fehlt der mittwoch. Daher würde ich auf Antwort b) tippen. Aber weil das eine eigenartige Theorie ist. Bin ich mir absolut nicht sicher ob das stimmt.
Hat noch wer ne Idee?

Benutzeravatar
Dragis
ausgewachsener Raptor
ausgewachsener Raptor
Beiträge: 445
Alter: 33
Registriert: Mo 10 Jan, 2005 19:13
Wohnort: Heimat der Drachen
Kontaktdaten:

#7 Beitragvon Dragis » Di 01 Mär, 2005 17:37

hmm welch kniffliges Rätzel ^^ *schon lange nicht mehr soviel gerätzelt hat wie in diesem Forum* ... naja ich denke:
Daher nicht ausdrücklich gesagt ist, dass der Bauersmann ein Christ ist wenn der Hahn auf dem Mist Kräht. Sowie nicht ausdrücklich gesagt ist, dass der Hahn nicht auf dem Mist Kräht wenn Mitwoch ist, denke ich dass lösung B) richtig ist
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Benutzeravatar
Tilondrion
Moderator-Drache
Moderator-Drache
Beiträge: 2999
Alter: 34
Registriert: Sa 13 Nov, 2004 11:42
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

#8 Beitragvon Tilondrion » Di 01 Mär, 2005 20:13

*!* Da bekommt man ja einen knoten ins Gehirn.
Ich versuche es heute lieber nicht irgendwie bin ich zu müde. Aber mal sehen vielleicht bin ich morgen fit genug um darüber nachzudenken.

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Wächterdrache
Wächterdrache
Beiträge: 1822
Alter: 33
Registriert: Do 11 Nov, 2004 16:22
Wohnort: Euskirchen (NRW)
Kontaktdaten:

#9 Beitragvon Seriva Senkalora » Di 01 Mär, 2005 22:58

*waters gehrin zu entknoten versucht*

ich hab'n knoten in der zunge..
sehr seltsam,aber auch tendiere zu:
b
Lg
Seriva
:leu: 1. offizieller Leu-Fanclub! :seri:

Benutzeravatar
Ghul
Jungraptor
Jungraptor
Beiträge: 87
Alter: 43
Registriert: Mo 21 Feb, 2005 19:26
Wohnort: Mannheim/Mainz

#10 Beitragvon Ghul » Mi 02 Mär, 2005 18:20

Finde ich nicht. Abschnitt 2 sagt:
"Kräht der Hahn nicht auf dem Mist, dann der Tag ein Mittwoch ist."

Das bedeutet, dass der Hahn immer kräht, außer mittwochs.
Demnach kann b nicht die Lösung sein.
Silvi's großer Held!


Zurück zu „Die Rätsel-Höhle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast