Tief in den Wäldern...

Die alten Beiträge der Drachenstadt.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Raptor
Jungdrache
Jungdrache
Beiträge: 63
Alter: 33
Registriert: So 13 Mär, 2005 16:04
Wohnort: Zürich

#31 Beitragvon Raptor » So 29 Mai, 2005 08:50

Emrys hatte nicht wirklich eine anung wohin aber da die ihn ihrgendwie zum Führer gemacht hatte blickt er sich nach einem hinweis für die richtige richtung um.
"Wasser!.. Folgen wir dem Fluss"
Ein Türkisfarbener Fluss zog in schnellen Strömen vorbei. Auf der Schäumenden Oberfläche lag Nebel und an den Rändern des Bachbets tummelten sich allerlei Frösche, Fische, Wasserpflanzen und Schilf. Das Schilf Versumpfte in richtung Wald.
" Wasser ist guut! Wasser ist immer... gut ich liebe Wasser"
Emrysr Tapste vorraus...

Benutzeravatar
Cyber Zipclaw
eifriger Drache
eifriger Drache
Beiträge: 556
Alter: 40
Registriert: Fr 12 Nov, 2004 23:10
Wohnort: Prähistorische Wüste Gobi
Kontaktdaten:

#32 Beitragvon Cyber Zipclaw » So 29 Mai, 2005 10:28

*Wasser...* stutzte Rahsik. Gut, man brauchte Wasser zum Überleben, aber daß man es so lieben konnte?

Rahsik folgte dem Drachen, zwar etwas zögerlich, aber er kam hinterher. Die Frösche hier kannte er gut und er wußte wie schmeckten: grausig! Er wußte nicht warum, aber jedesmal wenn er einen Frosch im Maul hatte, hatte er das Gefühl er würde innerlich brennen. Bei Fischen war das nicht der Fall, aber Fische waren eh nicht so sein Fall. Schwer zu erwischen und so glitschig.

*Ich hasse Wasser!* grunzte er und schüttelte sich.

----

S'ra folgte dem Trupp durch den Wald, versteckt im Dickicht. Da sie nicht sehr schnell gingen, konnte er trotz seinem Handicap gut mithalten.

Benutzeravatar
Jidane
ausgewachsener Raptor
ausgewachsener Raptor
Beiträge: 362
Alter: 28
Registriert: So 27 Mär, 2005 13:02
Wohnort: alter wald
Kontaktdaten:

#33 Beitragvon Jidane » So 29 Mai, 2005 12:00

schadow wing sah den anderen nach,und erhob sich in die luft.eine
specialität der flugraptoren war das lautlose fliegen.er wollte sich
umbedingt vergewissern,das die anderen auch wirklich weg waren.
bei einem fluss machten sie kurz halt,und er wartete geduldig.er wollte sie keinesfalls attakieren,sich nur vergewissern,das sie wirklich aus seinem revier rauswaren (OOC:@seriva:nein,ich glaub net)

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Wächterdrache
Wächterdrache
Beiträge: 1822
Alter: 31
Registriert: Do 11 Nov, 2004 16:22
Wohnort: Euskirchen (NRW)
Kontaktdaten:

#34 Beitragvon Seriva Senkalora » Mo 30 Mai, 2005 16:28

Zephir folgte dem Drachen und dem Raptor.
Sie grübelte. Dann sagte sie in die 'stille' still ist ein wald ja nie:
"Ich bin übrigens Zephir und wer seid ihr?"

Über ihren Köpfen kreiste der Flugraptor, doch Zephir spürte, dass von ihm keine Gefahr mehr ausging und so beachtete sie ihn kaum.
:leu: 1. offizieller Leu-Fanclub! :seri:

Benutzeravatar
Raptor
Jungdrache
Jungdrache
Beiträge: 63
Alter: 33
Registriert: So 13 Mär, 2005 16:04
Wohnort: Zürich

#35 Beitragvon Raptor » Do 09 Jun, 2005 20:27

"Ich bin Emrys..."
Der Drache Pflückte beim gehen mit dem Schwanz Büschelweise Schilfhalme vom Ufer die er stück für stück zu einer 40cm Breiten Matte zusammen flechtete.

"..und da sind wir auf die Lichtung gekommen

Benutzeravatar
Jidane
ausgewachsener Raptor
ausgewachsener Raptor
Beiträge: 362
Alter: 28
Registriert: So 27 Mär, 2005 13:02
Wohnort: alter wald
Kontaktdaten:

#36 Beitragvon Jidane » Mo 08 Aug, 2005 17:42

Shadow wing wurd des kreisens langsam müde und setzte sich auf einen
Knorrigen ast,von wo er die 3 anderen beoachtete...doch plözlich nahm er etwas aus dem Augenwinkel war,das sich im Gebüsch bewegte...
oder war es nur einbildung gewesen?vorsichtshalber stieß Shadow wing ein halblautes knurren aus,was zum einen den eindringling wenn über haupt einer exestiert zum anderen unbeansichtigt die anderen warnte

Benutzeravatar
Seriva Senkalora
Wächterdrache
Wächterdrache
Beiträge: 1822
Alter: 31
Registriert: Do 11 Nov, 2004 16:22
Wohnort: Euskirchen (NRW)
Kontaktdaten:

#37 Beitragvon Seriva Senkalora » Do 11 Aug, 2005 16:35

Shadows Knurren riß Zephir aus den Gedanken in die sie versunken war.
Alarmiert blickte sie sich um, bis ihr Blick auf den Flugraptor fiel.
Auch wenn er sie nicht mehr bedrohte, so befanden sie sich immer noch in seinem Revier, welches sie besser verließen, denn so richtig begeistert von ihrer Anwesenheit schien Shadow nicht zu sein.
:leu: 1. offizieller Leu-Fanclub! :seri:


Zurück zu „Die Drachenstadt vor dem Zeitproblem“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste